Tipp des Monats: Nachhaltige Neobank bunq

Digitales Konto nutzen und CO2-Fußabdruck reduzieren

Die Neobank bunq hat Girokonten für Privat- und Businesskunden im Portfolio. bunq setzt ausschließlich auf nachhaltige Investitionen und bietet ein grünes Premium-Konto an, mit dem Kunden ihren CO2-Fußabdruck neutralisieren können.

Details

Inyova: Nachhaltiges Investieren 12 Monate ohne Gebühren!

Nachhaltige Geldanlage mit individuellem Portfolio schon ab 100 Euro - jetzt ein Jahr lang ohne Gebühren

Wer sein Geld nachhaltig investieren möchte, hat es oft schwer, geeignete Geldanlagen zu finden. Hier setzt der Anbieter Inyova an: über die Impact Investing Plattform können Anleger bereits ab 100 Euro in nachweislich grüne Unternehmen investieren – jetzt sogar für 12 Monate gebührenfrei!

12 Monate 0,- €

Details

Über uns

Das Redaktionsteam des Portals sustainablebanking.de schreibt tagesaktuell über nachhaltiges Banking und nachhaltige Finanzen. Wir überprüfen Sustainable-Finance-Produkte, erläutern wie man nachhaltig investieren kann und machen auf interessante Anbieter für nachhaltige Geldanlagen aufmerksam. Ratgeber über Nachhaltigkeit im Finanzbereich, Tipps zu nachhaltigen Investments, Erfahrungsberichte &Tests runden das Angebot ab.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz