Mit Inyova in nachhaltige Unternehmen investieren

Top-Anbieter für nachhaltige Geldanlagen - Exklusiv: 12 Monate keine Gebühren!

Details

Was ist eine nachhaltige Geldanlage?

Sinnvoll investieren und dabei gutes für die Umwelt und die Gesellschaft tun

Details

Quelle: bunq

Tipp: Nachhaltiges Banking mit bunq

Jetzt mit grünem Konto innerhalb von zwei Jahren klimaneutral werden

Details

Kostenloses Depot beim nachhaltigen Robo Advisor Quirion eröffnen

Quirion-Kunden können sowohl mit einer Einmalanlage investieren als auch in einem Sparplan Geld anlegen. Einen ETF-Sparplan gibt es beim Robo-Advisor-Testsieger schon ab 1 € pro Tag. Quirion bietet auch ein rein nachhaltiges Portfolio an.

Sparrate ab 25,- €

Details

Buch-Review: Das grüne Kapital von Günter Heismann

Wie können Unternehmen nachhaltige Finanzierungen für sich nutzen? Welche Möglichkeiten der nachhaltigen Unternehmensfinanzierung gibt es derzeit in Deutschland? Diesen Fragen geht der Günter Heismann in seinem Fachbuch zu Sustainable Finance nach.

Weiterlesen

Digitale Vermögensverwaltung mit rein nachhaltigen ETFs

Ginmon ist einer der ältesten deutschen Robo-Advisor mit einer langjährigen Erfahrung in der Vermögensverwaltung. Mit dem Apeirongreen-Portfolio investieren Kunden in rein nachhaltige ETFs.

Sparplan ab 50,- € mtl.

Details

Deutsche Banken und Unternehmen finanzieren massiv Fracking-LNG-Projekte in den USA

Laut einem aktuellen Bericht der Deutschen Umwelthilfe und Urgewald investieren deutsche Banken mehr als 4,6 Milliarden Euro an Krediten und Anleihen in den Bau von sieben LNG-Terminals in den USA.

Weiterlesen

Nachhaltig mit Einmalanlage oder per Sparplan investieren

Der digitale Anlageberater Visualvest achtet in besonderem Maße auf umweltverträgliche Arbeitsprozesse, gute Arbeitsbedingungen und verantwortungsvolle Investments.

SPARPLAN SCHON AB 25,- €

Details

Mit Green Bonds die Umwelt schützen und den Klimawandel bekämpfen

Als grüne Finanzinstrumente fördern Green Bonds mit ihren Erlösen Projekte zum Schutz der Umwelt und des Klimas. In den letzten Jahren sind grüne Anleihen auch bei Privatanlegern zunehmend beliebter geworden. 2020 hat die Bundesrepublik erste grüne Bundeswertpapiere aufgelegt.

Weiterlesen

Individuelles Portfolio über die Impact Investing Plattform schon ab 100 Euro Einlage

Für Anleger ist es oft schwierig, Geldanlagen zu finden, die nicht nur auf dem Papier grün sind. Das Startup Inyova hat eine Impact Investing Plattform entwickelt, über die Anleger bereits ab 100 Euro in echt grüne Unternehmen investieren können – jetzt sogar für 12 Monate gebührenfrei!

12 Monate 0,- €

Details

Umfangreiches Girokonto mit drei kostenlosen Geldkarten

Die Neobank bunq bietet ein Girokonto für Privatkunden mit vielen Inklusiv-Leistungen und drei kostenloses Geldkarten. Mit dem Premium-Konto easyGreen können Kunden zudem ihren CO2-Fußabdruck reduzieren.

ab 2,99 €

Details

Robo-Advisor der Comdirect mit rein nachhaltigem Angebot

Eröffnen Sie ein kostenloses Konto beim Robo-Advisor Cominvest und nutzen Sie den digitalen Berater zum Vermögensaufbau. Ab sofort ist keine Mindesteinlage mehr nötig.

Sparplan: ab 100 Euro monatlich

Details

Kommentar von Dr. Tillmann Lang, Mit-Gründer und CEO von Inyova

Den World Earth Day kommentiert Stephen Dover, CFA, Chief Investment Strategist, Head of Franklin Templeton Institute.

Weiterlesen

Nachhaltiges Girokonto ab 3 Euro eröffnen

Die Smartphone-Bank Tomorrow bietet verschiedene Kontomodelle mit Nachhaltigkeitsaspekt. Mit dem Premium-Modell können Sie Ihren CO2-Fußabdruck verbessern. Zum Konto gibt es eine kostenlose Geldkarte.

Konto ab 3,- €

Details

SumUp startet 1 % for the Planet Initiative

Der Payment-Anbieter SumUp verstärkt sein Engagement für nachhaltige Projekte. So setzt SumUp seine Spendenaktion “1 % for the Planet” auch in diesem Jahr fort. Zudem unterstützt das Fintech ESG-Initiativen auf verschiedenen Kontinenten.

Weiterlesen

Digitales Konto nutzen und CO2-Fußabdruck reduzieren

Die Neobank bunq hat Girokonten für Privat- und Businesskunden im Portfolio. bunq setzt ausschließlich auf nachhaltige Investitionen und bietet ein grünes Premium-Konto an, mit dem Kunden ihren CO2-Fußabdruck neutralisieren können.

Details

Sustainable Finance: Was genau sind ethische Banken?

Der Begriff Ethik-Bank ist nicht fest definiert. Ethische Banken oder Öko-Banken haben aber Eines gemeinsam: Sie setzen ihren Schwerpunkt auf einen nachhaltigen, verantwortungsvollen Umgang mit Geld. Hier ein Vergleich für das beste nachhaltige Girokonto im April 2023.

Weiterlesen

ING Deutschland und share arbeiten bei nachhaltiger Option für Bankkonto zusammen

Verbraucher können jetzt bei der ING ein nachhaltiges Bankkonto nutzen. Das neue Produkt heißt “Bankkonto Future” und wird in Kooperation mit der share GmbH realisiert. Dabei geht ein Euro pro Monat an soziale und ökologische Förderprojekte.

Weiterlesen

Nachhaltiges Gratis-Bankkonto mit Visa-Karte für 0 Euro

Für Privatkunden bietet die Deutsche Kreditbank AG das mehrfach ausgezeichnete kostenlose Girokonto an. Zum gebührenfreien Konto mit Geldeingang gibt es eine kostenlose Visa Debitkarte. Die DKB setzt bewusst auf nachhaltiges Banking.

Konto 0,- €

Details

Institutionelle Investoren in Deutschland investieren bereits 23 % in Alternative Investments

Laut einer aktuellen Studie zeigen die Investitionen in Alternative Investments in Deutschland ein robustes Wachstum - trotz Inflation und steigenden Zinsen. Allerdings spielen deutsche Fondsstrukturen aufgrund struktureller Defizite nur eine untergeordnete Rolle.

Weiterlesen

Buch-Rezension: 3 Grad mehr von Klaus Wiegandt (Hrsg.)

3 Grad mehr bedeutet eine Welt, die von Hunger und Klimakatastrophen dominiert wird. Wie lässt sich dieses Zukunftsszenario sozialverträglich abwenden? Dieser Frage gehen die Wissenschaftsautoren in diesem Klimabuch nach.

Weiterlesen

Zahlungsdienstleister bringt Umwelt-Badges in Zusammenarbeit mit Clarity AI

Die Klarna Banking-App bietet jetzt erweiterte Einblicke in die Nachhaltigkeit mit der Einführung von 5 Umwelt-Badges, die erstmals das Nachhaltigkeits-Engagement von Elektroherstellern hervorheben.

Weiterlesen

Mit den Ersparnissen Gutes tun – und dafür Zinsen erhalten

Sie wollen Geld zurücklegen und dafür Zinsen erhalten – und Sie wollen nachhaltiges und klimafreundliches Banking fördern? Dann ist ein Tagesgeldkonto bei einer nachhaltigen Bank genau das Richtige für Sie.

Weiterlesen

Recherchen von Greenpeace: DWS-Topmanagement bereichert sich mit exzessiven Boni durch Greenwashing

Wie neueste Recherchen der Umweltorganisation Greenpeace zeigen, hat sich das Topmanagement der DWS höchste Boni auszahlen lassen, ohne gegen die Betrügereien mit Nachhaltigkeitsfonds vorzugehen.

Weiterlesen

Höherer Preis für nachhaltige Finanzprodukte? Für 60 Prozent wäre das ok

Laut einer aktuellen Studie würden sechs von zehn Verbrauchern höhere Preise für grüne Finanzprodukte akzeptieren. Anbieter mit nachhaltigen Produkten werden zudem als sympathischer wahrgenommen.

Weiterlesen

Dr. Hans-Peter Güllich, CEO von Dydon AI, im Interview

Dr. Hans-Peter Güllich ist Gründer und Geschäftsführer von Dydon AI, einem Schweizer KI-Startup mit Fokus auf KI Lösungen für Sustainable Finance. Der Serial Entrepreneur Dr. Güllich ist promovierter Informatiker mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung.

Weiterlesen

Nur ein Drittel der Unternehmen hat Maßnahmen zur Emissionsreduzierung umgesetzt

Bei der Transformation hin zu einem nachhaltigen Geschäftsbetrieb gibt es eine große Kluft zwischen den Ansprüchen der Unternehmen und der tatsächlichen Umsetzung von ESG-Maßnahmen. Laut einer aktuellen Studie ist der ESG-Wandel bislang nur wenigen Unternehmen gelungen.

Weiterlesen

Internationale Rating-Agentur ISS ESG zeichnet nachhaltige Banken aus

Die Deutsche Kreditbank AG  erhält zum wiederholten Mal die Bestnote im Nachhaltigkeits-Rating. In den kommenden Jahren will die Direktbank ihre Top-Position als nachhaltige Bank noch weiter ausbauen.

Weiterlesen

Verantwortungsvoll investieren

Wer nachhaltig investieren will, dabei aber ein unkompliziertes und preiswertes Produkt sucht, ist mit einem nachhaltigen Indexfonds (ETF) gut beraten. Er schließt in der Regel Unternehmen aus, die nicht den ESG-Kriterien entsprechen und verspricht noch dazu eine stabile Rendite.

Weiterlesen

Nachhaltige Kreditkarte ohne Jahresgebühr im Redaktionscheck

Die awa7® VISA Kreditkarte kommt ohne Jahresgebühr aus, wurde in zahlreichen Kreditkarten-Tests sehr gut bewertet und setzt sich für den Klimaschutz ein: pro 100 Euro Kartenumsatz wird ein Baum gepflanzt. Ebenso wird für jeden Neukunden ein Baum gepflanzt.

Baum pro Neukunde 1

Details

Viele Kunden kennen sich mit nachhaltigen Investments jedoch nicht aus

Laut einer aktuellen Studie zum Thema nachhaltige Geldanlagen sind viele Bankkunden nicht gut informiert, wenn es um grüne Anlagemöglichkeiten geht. Jeder Zweite weiß nicht, ob seine Hausbank nachhaltige Produkte im Angebot hat.

Weiterlesen

Buch-Rezension: Das grüne Jahrzehnt von Horst von Buttlar

Der Wirtschaftsjournalist Horst von Buttlar hat ein Buch über die Klimakrise geschrieben, das auf Interviews und Gesprächen mit Unternehmern, Gründern und Forschern basiert. Welche Strategien entwickelt die deutsche Wirtschaft im Kampf gegen den Klimawandel?

Weiterlesen

Werteorientierte Geldanlage mit günstigen Konditionen und Willkommensbonus

Die Investment-App Grünfin unterstützt Privatanleger dabei, ihr Geld wirklich nachhaltig anzulegen. Grünfin hat eine Auswahl an geprüften, ausschließlich ESG-konformen Fonds für die Geldanlage im Portfolio. Zum Start in Deutschland erhalten alle Neukunden einen Bonus von 20,- Euro.

Startguthaben 20,- €

Details

SUSTAINABLE BANKING: Alle Infos & Tipps rund um nachhaltiges Banking und nachhaltige Geldanlagen

Das Portal sustainablebanking.de ist ein unabhängiges Informations- und Vergleichsportal zum Thema nachhaltiges Banking und nachhaltiges Investieren. Die Redaktion des Portals schreibt über die neuesten Trends im Bereich sustainable banking & finance, stellt die interessantesten Anbieter für nachhaltige Kapitalanlagen in Bestenlisten zusammen, geht auf Tests renommierter Fachmagazine und Institute ein, die nachhaltige Geldanlagen getestet haben und macht Verbraucher auf interessante Angebote im Bereich nachhaltiges Banking & nachhaltige Finanzen, auf vielversprechende nachhaltige Robo-Advisor- & ETF-Sparplan-Angebote bei denen man Geld sparen oder Prämien, Gutscheine oder Startguthaben erhalten kann aufmerksam. Mit zahlreichen Ratgeber-Artikeln rund um das Thema „Nachhaltigkeit bei Banken“, „Nachhaltiges Investment“, „Nachhaltige ETF-Angebote“ hilft das Portal bei der Suche nach dem richtigen Angebot für eine grüne Geldanlage, ebenso wie beim Eröffnen eines neuen Girokonto-Angebotes bei einer nachhaltigen Bank oder bei einem Wechsel zu einem nachhaltigen Robo-Advisor und beschreibt, was man im Einzelnen machen muss, wenn man nachhaltige ETFs kaufen möchte oder ein nachhaltiger Sparplan gestartet werden soll. Zudem bietet das Portal einen Vergleich mit dem man ein nachhaltiges Girokonto heraussuchen kann. Wer nachhaltige Sparplan-Angebote vergleichen möchte oder herausfinden will, welcher digitale Vermögensverwalter den besten Robo-Advisor für nachhaltiges Investieren anbietet, kann ebenfalls auf einen Vergleich, Bestenlisten und Übersichten aus Tests & Testberichten zurückgreifen. Gleichzeitig werden in einzelnen Berichten die Erfahrungen mit nachhaltigen Banken, Fintechs und Nachhaltigkeits-Fonds vorgestellt. Ebenso werden digitale Vermögensverwalter, bei denen ein nachhaltiger Sparplan (meist ein nachhaltiger ETF-Sparplan) angeboten wird und monatlich bespart werden kann, einer Prüfung bzw. einem Test unterzogen. Tipps zum Thema „nachhaltige Geldanlage“ für Kinder, welche nachhaltige Kreditkarte am Besten ist und allgemeine Ratgeber über Nachhaltigkeit im Finanzbereich runden das Angebot des Portals für Fragen rund um nachhaltige Banken und nachhaltiges Investieren ab.

Über uns

Das Redaktionsteam des Portals sustainablebanking.de schreibt tagesaktuell über nachhaltiges Banking und nachhaltige Finanzen. Wir überprüfen Sustainable-Finance-Produkte, erläutern wie man nachhaltig investieren kann und machen auf interessante Anbieter für nachhaltige Geldanlagen aufmerksam. Ratgeber über Nachhaltigkeit im Finanzbereich, Tipps zu nachhaltigen Investments, Erfahrungsberichte &Tests runden das Angebot ab.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz